Kultur Übersicht

1. Mittwoch, 17.1.2018, 19 Uhr
Opus C – Gospel

Unter der Leitung von Marcus Hartmann werden Werke von Edvard Hagerup Grieg, Wolfgang Amadeus Mozart und Arthur Foote. Solistin ist an der Querflöte Maria Hartmann. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

2. Donnerstag, 18.2.2016, 19 Uhr
Lib Briscoe und Voice Affair

Jazz-Arrangements und Stücke aus der Vielfalt der amerikanischen Musiktradition. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

3. Freitag, 19.2.2016, 19 Uhr
Tri-o-colore/Klassik

Maria Hartmann: Querflöte; Jürgen Vlach: Violine; Markus Kimmich: Gitarre; Werke von Johann Sebastian Bach, Joseph Kreutzer, Niccolo Paganini, Ferdinando Carulli und Gioacchino Rossini. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

4. Dienstag, 23.2.2016, 19 Uhr
Play Luther

Ein musikalisches Theaterstück über Leben und Werk Martin Luthers. Die beiden Schauspieler Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach bilden die Theatergruppe EURE FORMATION. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

5. Donnerstag, 25.2.2016, 19 Uhr
Barney Bitterwolf – Barock von unten

„Schwäbischen Stunde“ – Volksmusik aus der Barockzeit und wie in bäuerlichen Kreisen in der damaligen Zeit musiziert wurde. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

6. Freitag, 26.2.2016, 19 Uhr
Sixtonessz – junger Jazz vom Schussental

Erstaunliche Kreativität und eine eigene musikalische Handschrift.

7. Samstag, 27.2.2016, 19 Uhr
Tri Toppps, Lesung und Musik

Der aus Ravensburg stammende Schriftsteller Markus Fritsche hat ein neues Buch geschrieben. „Ausseits“ sind Gedichte, Balladen und Momentaufnahmen zum Zeitgeist und zu aktuellen, durchaus auch sperrigen Problemzonen. Unterstützt wird er von den rhythmischen Gitarren von Michael Adickes und der kabarettistisch-szenischen Präsenz des Heavy Metal-Sängers Michael Halisch. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

8. Dienstag, 1.3.2016, 19 Uhr
Odyssey/Weingartener Lebensgeschichten

Weingartens Oberbürgermeister Markus Ewald und Prof. Dr. Maik Winter von der Hochschule Ravensburg-Weingarten präsentieren Lebensgeschichten von Menschen, für die Oberschwaben zur Heimat wurde oder es immer schon war. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

9. Mittwoch, 2.3.2016, 19 Uhr
Konzert Ravensburger Musikschule

Schüler der Musikschule Ravensburg präsentieren sich in diversen Ensembles als auch mit solistischen Beiträgen. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.

10. Samstag, 5.3.2016, 19 Uhr
Volksdampf – Musikkabarett

„Schöne Grüße aus dem Hinterhalt“. Ist die philosophische Grundfrage „Geld oder Leben?“ eindeutig zu beantworten? Wird die Ungerechtigkeit siegen? Sollte man eine Moralamputation in Erwägung ziehen oder ist vielleicht doch alles halb so schlimm? Und wie stellt sich der Sachverhalt aus der Sicht der eurasischen Kontinentalplatte dar? Lisa Greiner, Suso Engelhart und Reiner Muffler trotzen der Ernsthaftigkeit der Weltstimmung, ohne Rücksicht auf Spottverletzungen. Kein Eintritt, um Spenden für die Vesperkirche wird gebeten.